Thomas Sternberg MdL | Ihr Landtagsabgeordneter für Münster
 

   
Sternberg im Gespräch
Drucken

Wer wissen will, was die Menschen in Münster bewegt, der muss mit ihnen sprechen − so lautet meine Devise. Daher treffe ich mich in unregelmäßigen Abständen mit Vertretern der Wirtschaft und Wissenschaft, mit Ehrenamtlichen und mit engagierten Bürgerinnen und Bürgern, die sich auf unterschiedlichsten Wegen für Münster und die Menschen vor Ort einsetzen.
Finden Sie hier eine Auswahl der spannenden Termine und interessanten Gespräche.
 

Max-Planck-Institut - neue Projekte und Entwicklungen

Prof. Sternberg besichtigte gemeinsam mit dem MPl-Direktor Prof. Dr. Hans Schöler und Prof. Dr. Wilhelm Schmitz, Dekan der Medizinischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU), die für die Erweiterung der Stammzellforschung vorgesehenen Räumlichkeiten im Ostflügel des Zentrums für Molekularbiologie der Entzündung (ZMBE).

Prof. Schöler, Prof. Sternberg und Prof. Schmitz (von links nach rechts)

Politik als Beruf - Diskussion mit Studierenden

Zum Thema „Politik als Beruf“ diskutierte Prof. Sternberg mit Politikstudenten. Er war einer Einladung von Prof. Dr. Klaus Schubert und den Studierenden eines Hauptseminars gefolgt, die sich in diesem Semester mit dem Klassiker „Politik als Beruf“ von Max Weber auseinandersetzen.



Prof. Sternberg trifft Karl-Friedrich Schulte-Uebbing von der IHK

Der Landtagsabgeordnete Prof. Dr. Thomas Sternberg informierte sich bei dem Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen, Karl-Friedrich Schulte-Uebbing, über die wirtschaftliche Lage im IHK-Bezirk, der das Münsterland und die Emscher-Lippe-Region umfasst.
 


Thomas Sternberg und Karl-Friedrich Schulte-Uebbing

BASF in Münster

Prof. Sternberg besuchte das Werk der BASF Coatings AG in Hiltrup. Im Gespräch mit Vorstandsmitglied Dr. Helmut Rödder und dem wissenschaftlichen Direktor Dr. Winfried Kreis konnte er sich einen Überblick über den gegenwärtigen Stand von Forschung und Entwicklung sowie die aktuellen unternehmerischen Herausforderungen angesichts der Wirtschaftskrise verschaffen.

Dr. Helmut Rödder (li.), Vorstandsmitglied BASF Coatings, und Thomas Sternberg.


Gespräch mit der DITIB

Der Münsteraner Landtags-Abgeordnete Prof. Dr. Thomas Sternberg hat die Moschee der Türkisch-Islamischen Union (DITIB) im Dachverband der Anstalt für Religion besucht. Zentrale Themen waren der für Anfang Februar geplante Neubau der Moschee am Bremer Platz sowie die aktuelle Situation der türkischen Gemeinde.


Suayip Seven, Prof. Thomas Sternberg und Mustafa Dayioglu (von links nach rechts) mit dem Modell der erweiterten Moschee.



   
Suche
     
Presseschau
Termine
Impressionen
CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
0.44 sec. | 7331 Views