Thomas Sternberg MdL | Ihr Landtagsabgeordneter für Münster
 

Ich unterstütze:



   
27.09.2016
Sternberg und Rickfelder im Gespräch mit der Gewerkschaft der Polizei Münster:
CDU fordert verfassungskonforme Neuregelung der Frauenförderung

Die Regelung zur Frauenförderung im neuen Landesbeamtengesetz war Anlass eines Gesprächs von Thomas Sternberg (CDU-Landtagsabgeordneter) und Josef Rickfelder (CDU-Kreisvorsitzender) mit Hartmut Rulle (Vorsitzender der GdP Münster) sowie Alexander Koch (Mitglied im Landesjugendvorstand der GdP NRW). Die Vertreter der Gewerkschaft der Polizei berichteten ausführlich über den Unmut in der Polizei, seit nach neuer Gesetzeslage Frauen mit geringerer Qualifikation gegenüber Männern mit besserer Beurteilung bevorzugt befördert werden sollen. Bei der Polizei ist aufgrund von Beurteilungen die Beförderungsreihenfolge für den Zeitraum 2014 - 2017 bereits im Jahre 2014 verbindlich für die nächsten 3 Jahre festgelegt worden. Da das neue Gesetz ab dem 01.07.16 gültig ist, führt es im Polizeibereich zu massiven Verwerfungen im gültigen Ranking: Männliche Beförderungsbewerber tauschen ihren Platz im Beförderungsranking mit ihren weiblichen Kolleginnen, obwohl sie über die bessere Beurteilung verfügen. (...)


20.09.2016
„Künstlerische Freiheit braucht modernes Urheberrecht“
CDU/CSU-Kulturpolitiker diskutieren in Dresden Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung

Dresden. - Seit gestern tagen in Dresden die kulturpolitischen Sprecher der CDU/CSU-Fraktionen aller 16 Bundesländer. Die wichtigsten Themen waren das Urheberrecht und die Digitalisierung. Die Kulturpolitiker der Union haben dazu eine gemeinsame Erklärung verabschiedet, die als Orientierung für laufende und künftige Gesetzesinitiativen dienen soll. (...)


07.09.2016
CDU-Landtagsabgeordneter Thomas Sternberg im Gespräch mit Präsident Lange
Deutsche Hochschule der Polizei gut aufgestellt

Münster.- Im Gespräch mit Präsident Prof. Dr. Hans-Jürgen Lange informierte sich der CDU-Landtagsabgeordnete Thomas Sternberg über die Arbeit und Entwicklung der Deutschen Hochschule der Polizei (DHPol) in Münster-Hiltrup. Der Präsident der Hochschule berichtete über die gute Auslastung der DHPol, die den Masterstudiengang für den gesamten höheren Dienst der Polizei in Deutschland anbiete. Der Münsteraner Abgeordnete Sternberg lobte die gute Aufstellung der Hochschule, die über Forschung und Lehre die Arbeit der Polizei und die Sicherheitsarchitektur in Deutschland weiter entwickele. (...)


29.08.2016
CDU-Landtagsfraktion bringt Initiative zu überfälligem Neubau der JVA und Erhalt des denkmalgeschützten Altbaus ein:
Beratung in morgiger Fraktionssitzung

In ihrer morgigen Fraktionssitzung berät die CDU-Landtagsfraktion eine Initiative zum längst überfälligen Neubau einer JVA in Münster und zum Erhalt des denkmalgeschützten Altbaus. (...)



26.08.2016
CDU-Landtagsabgeordneter Thomas Sternberg schätzt gutes Handwerk
Antrittsbesuch bei Handwerkskammer Hauptgeschäftsführer Dr. Thomas Ostendorf

Münster.- Die beiden Vertreter aus Politik und Handwerk waren sich einig: Die duale Ausbildung im Handwerk ist hervorragend und kann mit den Studienberufen konkurrieren. Handwerkskammer Hauptgeschäftsführer Dr. Thomas Ostendorf berichtete, dass Eltern oft zunächst an ein Studium dächten, während viele Jugendliche handfeste handwerkliche Berufe anstrebten. Hier präsentiere die Handwerkskammer Münster selbstbewusst Stärken und Karriereoptionen im Handwerk. Sternberg, selbst Bäckergeselle, und ehemals schulpolitischer Sprecher seiner Fraktion betonte: „Die Orientierung der Schulbildung an den praktischen Notwendigkeiten eines Ausbildungsberufes muss im Fokus stehen.“ (...)


22.08.2016
Lokalzeit Münster
Thomas Sternberg backt Königskuchen

In der vergangenen Woche hat Thomas Sternberg für den WDR einen Königskuchen gebacken. Den Beitrag aus der WDR-Lokalzeit Münster finden Sie hier, das Rezept für den Königskuchen unter diesem Link.



16.08.2016
Thomas Sternberg mit Justizminister Kutschaty bei Ortstermin in JVA Münster:
Die Betroffenen brauchen endlich Sicherheit

"Die alte JVA an der Gartenstraße ist ein wichtiges Denkmal für unsere Stadt, das erhalten werden muss", appellierte Kulturpolitiker und Landtagsabgeordneter Thomas Sternberg heute direkt an Justizminister Kutschaty, der zum Ortstermin nach Münster gekommen war. (...)



19.07.2016
Welche Kosten entstehen dem Land durch die sofortige Räumung der JVA Münster?
Nur die Spitze des Eisberges?

Münster/Düsseldorf.-

Kleine Anfrage an die Landesregierung:
Welche Kosten entstehen dem Land durch die sofortige Räumung der JVA Münster?
Nach der sofortigen Räumung der JVA Münster hat der Finanzpolitische Sprecher Dr. Marcus Optendrenk für die CDU-Landtagsfraktion eine Kleine Anfrage an die Landesregierung gestellt. 

Die Kosten der umfassenden Evakuierungsmaßnahme inklusive der Mehrkosten für die provisorische weitere Unterbringung der Gefängnisinsassen wurden bisher nicht öffentlich gemacht.

Mit Blick auf die laufenden Beratungen des Landtags zum 2. Nachtragshaushalt 2016 ist eine zeitnahe Klärung des Mittelbedarfes sowie der Ursachen und Verantwortlichkeiten innerhalb der Landesregierung erforderlich.

Hier finden Sie den Text der Kleinen Anfrage!



14.07.2016
Jens Kamieth und Thomas Sternberg suchen nach Lösungen für die JVA Münster:
Gespräche bestätigen raschen Handlungsbedarf

Nach der plötzlichen Räumung der Justizvollzugsanstalt Münster hat erneut die Suche nach einem Baugrundstück für einen Neubau angefangen. Jens Kamieth, rechtspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, traf sich nun mit Achim Hirtz, Personalratsvorsitzender der JVA Münster und Beisitzer im Vorstand des Bundes des Strafvollzugsbediensteten Nordrhein-Westfalen. (...)



07.07.2016
Thomas Sternberg MdL zur Evakuierung der Gefangenen aus der JVA Münster:
„Chaos und Unsicherheit sind Schuld einer handlungsunfähigen Landesregierung“

Zur Evakuierung der Justizvollzugsanstalt Münster erklärt der Münsteraner CDU-Landtagsabgeordnete Thomas Sternberg:

„Schon 2009 hat die damalige Justizministerin Roswitha Müller-Piepenkötter (CDU) die schlimmen Ergebnisse der Statik-Untersuchung der Justizvollzugsanstalt den Münsterschen Abgeordneten mitgeteilt und die Planung eines Neubaus in Angriff genommen. Dann geriet mit der rot-grünen Landesregierung das Projekt auf die lange Bank." (...)



   
Sternberg privat

Suche
     
Impressionen
Termine
CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
0.41 sec. | 74944 Views