Thomas Sternberg MdL | Ihr Landtagsabgeordneter für Münster
 

Ich unterstütze:



   
24.06.2016
Kinderliedermacher Detlev Jöcker besucht Thomas Sternberg im Landtag

Einen wohl den meisten jungen Familien in Deutschland bekannten Gast empfing jetzt der Münsteraner CDU-Abgeordnete Thomas Sternberg im Landtag. Detlev Jöcker, der erfolgreiche Kinderliedermacher aus Münster, sprach mit Sternberg über Kultur für Kinder, die Arbeitsbedingungen von Künstlerinnen und Künstlern, das Urheberrecht und den Katholikentag in Münster 2018.

Sternberg freute sich über den Besuch des prominenten Münsteraners: „Detlev Jöcker steht als Komponist, Texter und Sänger seit vielen Jahren für qualitativ hochwertige Kindermusik und christliche Kinderlieder. Er engagiert sich in zahlreichen Projekten für die Bildung, das Wohl und die Gesundheit von Kindern, u.a. im Bereich der Präventionsarbeit, Verkehrssicherheit oder z.B. als Botschafter des Deutschen Kinderliedes im Auftrag des Goethe-Instituts sowie für die ZNS Hannelore Kohl Stiftung.“


10.06.2016
CDU-Landtagsabgeordneter Thomas Sternberg:
Sperrklausel stärkt kommunales Ehrenamt als Fundament der Demokratie

Düsseldorf. - Der Landtag hat heute mit der notwendigen Zwei-Drittel-Mehrheit der Stimmen der Fraktionen von CDU, SPD und Grünen in 3. Lesung dem Gesetz zur Einführung einer Sperrklausel von 2,5 Prozent für die Kommunalwahlen zugestimmt. Auf diese Weise soll die Funktionsfähigkeit der Räte und Kreistage gesichert und deren „Zersplitterung“ verhindert werden. Dazu erklärt der Münsteraner CDU-Landtagsabgeordnete Thomas Sternberg:

„Heute ist ein wichtiger Tag für die kommunale Demokratie und die mehr als 20.000 ehrenamtlich engagierten Kommunalpolitiker. Das lange Ringen der CDU-Landtagsfraktion um die Rückkehr zur Sperrklausel hat sich im Ergebnis gelohnt. Denn durch die heute verabschiedete Änderung der Verfassung werden die kommunalen Parlamente gestärkt und damit auch die Kommunalpolitik vor Ort.“ (...)




10.06.2016
Finger weg vom Bargeld:
CDU-Landtagsabgeordneter Thomas Sternberg für Freiheit des Bargeldverkehrs

Düsseldorf. - Bargeld als handfestes Zahlungsmittel in Krisenzeiten, darauf will die CDU nicht verzichten. Über einen Antrag der CDU-Landtagsfraktion für die Freiheit des Bargeldverkehrs beraten die NRW-Parlamentarier in ihrer heutigen Plenarsitzung.
Mit Blick auf die geplante Abschaffung des 500-Euro-Scheines durch die Europäische Zentralbank (EZB) und die jüngste Diskussion um weitere Einschränkungen des Bargeldverkehrs durch eine 5.000 Euro Bargeldobergrenze positioniert sich die CDU eindeutig: „Für uns ist Bargeld gelebter Datenschutz“, erläutert Thomas Sternberg, CDU-Abgeordneter für Münster. Die verstärkte Sammlung hochsensibler Daten durch Banken, Versicherungen und Unternehmen stelle eine große Gefahr für den Datenschutz dar. Die Möglichkeit zur Barzahlung sei Ausdruck der informationellen Selbstbestimmung der Verbraucher. (...)



09.06.2016
CDU-Landtagsabgeordneter Thomas Sternberg:
Damit NRW wieder ins Rollen kommt: CDU für besseres Baustellenmanagement auf NRW-Autobahnen

Düsseldorf. - Die Verkürzung der Bauzeiten für NRW-Autobahnbaustellen und die damit einhergehende Entlastung der Verkehrsteilnehmer sind Ziel eines CDU-Antrags an die Landesregierung. CDU-Landtagsabgeordneter Thomas Sternberg stellt fest: „322.000 km Stau auf NRWs Straßen im Jahr 2015 – das ist ein unhaltbarer Zustand. Seit 2012 hat sich die Zahl der Staukilometer nicht zuletzt wegen langfristiger Baustellen verdoppelt. Leidtragende sind hunderttausende Pendler, die täglich im Stau stehen, aber auch Industrie und Mittelstand, denen durch Baustellenstaus jährlich ein immenser volkswirtschaftlicher Schaden beschert wird.“ (...)



08.06.2016
Treffen der münsterländischen CDU-Abgeordneten mit Vertretern des Schaustellerverbands Münsterland e.V.
Traditionelle Fest müssen erhalten bleiben!

Heute trafen sich Vertreter des Schaustellerverbands Münsterland e.V. und die münsterländischen CDU-Abgeordneten zu einem Gespräch im Landtag. Die Schausteller, die im Münsterland eine Vielzahl von teilweise sehr alten Volksfesten ausrichten, berichteten von ihren Problemen mit erweiterten Verwaltungsvorschriften und den unverständlichen Gegensätzen zwischen Stadtfesten, Sonderevents und traditionellen Festen. Die Abgeordneten sprachen über Möglichkeiten der Kombination neuer Stadtevents mit den traditionellen Formen und versprachen, sich auch vor Ort für die Bewahrer jahrhundertealter aber nach wie vor hoch attraktiver Traditionen einzusetzen.


20.04.2016
Caritas ist verlässlicher Partner für den gesellschaftlichen Zusammenhalt
Thomas Sternberg nahm teil am Spitzengespräch mit der nordrhein-westfälischen Caritas:

Düsseldorf. - Heute hat der CDU-Landes- und Fraktionsvorsitzende Armin Laschet gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen seiner Fraktion in Düsseldorf die Direktoren der nordrhein-westfälischen Caritas-Diözesen zu einem Spitzengespräch empfangen. Im Mittelpunkt des Austauschs standen die Betreuung und Unterbringung von Flüchtlingen und die auskömmliche Finanzierung von Kindertageseinrichtungen in Nordrhein-Westfalen. Im Anschluss erklärte Armin Laschet: „Die Caritas ist bei der Betreuung von Kindern in Kindertageseinrichtungen, in der Altenpflege und bei der Betreuung wie auch Unterbringung von Flüchtlingen ein starker und verlässlicher Partner in Nordrhein-Westfalen. (...)


07.04.2016
Thomas Sternberg zur Anhörung des Ausschusses für Kultur und Medien:
Museumsbestände für Internetnutzer zugänglich machen

Düsseldorf. - Mit einem CDU-Antrag, der die Einführung eines praxistauglichen Urheberrechts zur Digitalisierung von Museumsbeständen vorsieht, beschäftigte sich der Landtag im Rahmen einer Expertenanhörung. Dazu erklärt der kulturpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Thomas Sternberg: „Das Urteil der Experten zum CDU-Antrag ist eindeutig: Wenn der Landtag unsere Ideen umsetzt, würde die Digitalisierung und öffentliche Zugänglichkeit von Museumsbeständen im Internet vorangetrieben. Unsere Initiative wurde von den Sachverständigen ausdrücklich begrüßt. (...)


02.04.2016
Mit der Bahn in die Loddenheide
CDU-MdL Thomas Sternberg für Schienenpersonennahverkehr vom Hauptbahnhof Richtung Gewerbegebiet

Münster. - "Ein SPNV-Haltepunkt für den Gewerbepark Loddenheide" wäre aus Sicht des CDU-Landtagsabgeordneten Sternberg ein Gewinn für die Beschäftigten der zahlreichen Unternehmen dort, aber auch für Mitarbeiter und Besucher der Arbeitsagentur sowie den neuen Standort der Oberfinanzdirektion. Möglich werden könnte diese Vision demnächst mit der Reaktivierung der WLE-Bahn für den Personenverkehr - vom Hauptbahnhof Münster bis Sendenhorst. (...)


04.01.2016
horizonte - ein Jahresrückblick

2015 - ein gutes Jahr? Den Jahresrückblick `horizonte`des hr fernsehen mit Thomas Sternberg, Wolfgang Gern (Evangelischer Theologe und Vorstandsvorsitzender des Diakonischen Werkes Hessen) und Susanne Schröter (Ethnologin und Islamwissenschaftlerin) finden Sie hier.




   
Sternberg privat

Suche
     
Impressionen
Termine
CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
0.39 sec. | 72090 Views